Der Park und seine Einwohner

Der Fuchs

Der, von der Leipziger Künsterlin Konstanze Siegemund zur Verügung gestellte, Fuchs ist ein sehr wachsames Jagdtier und hat ein wachsames Auge über den gesamten Park und seine Einwohner. Er sorgt dafür, dass alles und jeder in Ruhe und Harmonie leben kann.

Das Eichhörnchen

Das Eichhörnchen ist ein Nagetier aus der Familie der Hörnchen. Es ist der einzige natürlich in Mitteleuropa vorkommende Vertreter aus der Gattung der Eichhörnchen und wird zur Unterscheidung von anderen Arten auch als Europäisches Eichhörnchen bezeichnet. Ein Eichhörnchen lebt durchschnittlich nur neun Jahre. Wieso also sollte es seine kostbare Lebenszet damit verschwenden, sich auf Bäumen an Straßen zu verstecken? Um diesen Stress zu umgehen, flüchten die Eichhörnchen in den Kees'scher Park um dort ihre Ruhe zu genießen.

Der Hase

Ob in Kinderfilmen wie " Bambi" oder in der Natur, Hasen zählen zu den freundlichen Gesellen. Der Hase wird in der Sprache von Kindern immer mit den Begriffen "niedlich" unnd "kuschelig" in Verbindung gebracht - Kinder lieben sie. Hasen bewohnen eine Vielzahl von Lebensräumen, von der Tundra über Graslandschaften und tropischen Wäldern bis zu uns. Es handelt sich um dämmerungs- und nachtaktive Tiere, doch hier im Kees'scher Park können Sie, wenn Sie Glück haben, bei ihrem nächsten Besuch einen Blick auf die Vielzahl unserer Hasen erhaschen.

Die Vögel

Jeder kennt sie, die lustigen Gesellen aus der Luft. Ob der allseits bekannte Spatz, die Entenvögel, Rotkehlchen, Kohlmeise oder Star ( usw. ). Diese Artenvielfalt können sie bei uns live miterleben und bestaunen. Kommen sie schon früh am Morgen in den Park können Sie den Liebesgesängen der einzelnen Vögel lauschen. Den Kindern macht es auch immer sehr viel Freude, diese zu füttern und zu versuchen einen zu erhaschen und zu streicheln. Also der perfekte Ort für Ihren nächsten Familienausflug.

Der Kauz

Als Käuze werden verschiedene Vogelgattungen und Arten aus der Familie der Eulen bezeichnet. Der Kauz ist sehr selten geworden und ist nun vom Aussterben bedroht. Die Tiere sind nachtaktiv und haben zahlreiche Anpassungen an ihre nächtliche Aktivität entwickelt. Deshalb ist es schwierig, einen solchen Kauz zu entdecken und zu bestaunen. Unser Park bietet den Tieren zahlreiche Möglichkeiten ihren nächtlichen Ritualen nach zu gehen und sich frei in ihrer Lebensart zu entfalten.

Unser Park bietet eine solche Artenvielfalt, die man einfach einmal erlebt haben muss. Dazu noch die idyllische Atmosphäre des Parks - ein perfekter Ort für Erholung und Spaß.